arbeitsgericht

  1. C

    Arbeitsrecht Teilzeitantrag durch AG nur teilweise bewilligt, nun Vergleich vor Arbeitsgericht

    Hi Leute, ich habe als Krankenpfleger und 14 jähriger Tätigkeit bei meinen jetzigen Arbeitgeber (TvÖD Bund) seit fast 2 Jahren in Teilzeit (35h) gearbeitet um meinen Sohn (6 Jahre) im Wechselmodell alle 7 Tage alleinerziehend zu betreuen. Funktioniert hat das mit 7 Tage arbeiten von Mo. - So...
  2. mira03

    Allgemein Marseille Kliniken

    Ich weiß, daß wir hier normaler Weise keine Namen nennen, aber diesmal ist es nötig wegen der Informationen. Ist hier noch jemand, der einen Auftrag bei den Marseille Kliniken hatte und nicht bezahlt wurden? FB'ler werden gebucht und rennen ihrem Geld vergeblich nach.... Ich habe im März einen...
  3. T

    Arbeitsrecht Gott kann man nicht bestreiken

    Verdi hat nun in erster Instanz den Kampf um ein Streikrecht in kirchlichen Einrichtungen verloren vgl.: Arbeitsgericht: Kirchenmitarbeiter dürfen nicht streiken | evangelisch.de Kann das jemand juristisch einordnen? Was veranlasst ein Gericht, den Sonderrechten der Kirchen einen so...
  4. T

    Arbeitsrecht AVR versus TVöD

    Hallo Leute! Mein Anliegen wurde sicher schon zigtausendmal besprochen und so manch einer wird die Fragestellung evtl. die Augen rollen , aber ich konnte leider keinen entsprechenden Thread finden! Also schonmal vielen Dank im vor raus! Ich bin 26 Jahre alt, (noch) unverheiratet, (noch) ohne...
  5. Felidaes

    Arbeitsrecht Gewonnen!!!!!

    Hallo Ihr Lieben, so, nun auch mal eine gute Nachricht! Nachdem ja alle Diskussionen bzgl. meines Urlaubs nix genutzt haben, habe ich mich gestern hingestezt und den Herrschaften eine mail geschrieben, in der ich sie höflich und nett, aber auch sehr bestimmt darauf aufmerksam machte, daß ich...
  6. P

    Arbeitsrecht §?§?§?§?§?§?§?

    Hallo, hab schon mal über mein Problem berichtet...."Unfall mit dem Dienstwagen"... jetzt wo ich gwkündigt habe,möchte meine Chefin natürlich das Geld von mir haben!Sind mittlerweile 2500€...und woher nehmen,wenn nicht stehlen????? Meine Frage:Muss solch eine Forderung nicht im Arbeitsvertrag...