anordnungen

  1. S

    Allgemein Arzneimittelverordnung im Krankenhaus mittels SOP

    Hallo allerseits. Bei uns in der Klinik stellt sich gerade eine brandaktuelle Frage, die ich als QM Beauftragter und stv. STL meiner ICU bereits an die QM Stabstelle und auch an die Rechtsabteilung der Klinik weitergegeben habe. Es geht um folgendes: Die schriftlichen täglichen...
  2. sophia65

    Ärzliche Anordnungen auf dem Mediblatt

    Hallo, unser Haus hat von mehreren Ärzten nun mündlich und schriftlich mitgeteilt bekommen, dass sie nicht mehr auf dem Medkamentenblatt in unserer Dokumentation die Anordnungen abzeichnen, da sie das von den KK nicht vergütet bekommen. Stattdessen reiche es aus, wenn die PFK diese Anordnungen...
  3. 4

    ärztliche Anordnung

    Hallo, immer wieder ergeben sich an meinem Arbeitsplatz Diskussionen,ob ärztliche Anordnungen schriftlich erfolgen müssen. Soweit ich informiert bin,gibt es keine vom Gesetzgeber geregelte Notwendigkeit einer schriftlichen Anordnung und kann dem entsprechend auch mündlich erteilt werden. Ist...
  4. S

    Opti Plan und Haftung bei Dokumentation

    Hallo an alle pflegeboard Nutzer, hiermit möchte ich Euch eine Frage stellen bezüglich Opti Plan. Wir arbeiten seit 12 Jahren mit diesem Nicht EDV gestütztem Doku. System. Jetzt sollen aber alle Medikamentösen Anordnungen in dem OP- 2200 Anordnungs und Pflegesystemblatt, von den Ärzten...
  5. C

    Arbeitsrecht Ärger mit behandelndem Hausarzt !

    Hallo ! Ich arbeite als Pfleger in einem Altenheim (Caritas) und wende mich heute mit 2 Fragen an Sie bzw. Euch: Frage1: Gibt es eine klare gesetzliche Grundlage, die besagt, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung am 1.Tag der Erkrankung dem Arbeitgeber vorgelegt werden muß (laut Aussage...
  6. M

    Arbeitsrecht Angeordnete Behandlungspflege per Telefon

    Hallo an Alle, Behandlungspflege muss vom Arzt verordnet sein! Kein Thema! Wie sieht es aber aus, wenn der Arzt zum Beispiel kathetrisieren per Telefon anordnet. Für Medikamente gibt es eine Dokumentation, die der Arzt bei Anordnung abzeichnet oder nach Telefonat zufaxt. Aber ein Formular zur...
  7. G

    mündliche Anordnungen

    Hallo, ich arbeite auf einer HNO-Station und schriftliche Anordnungen sind im Tagdienst wie in der Nachtwache eine Seltenheit.Die Ärzte sagen uns meistens was sie an Medikation oder Untersuchungen haben möchten und es wird dann ausgeführt ohne das sie es dokumentieren.Wer hat ähnliche...
  8. M

    arztanordnund

    (habe diesen thread auch schon im MedikamenteForum gepostet,bis ich den Hier fand,sorry) Hi ihr alle,ich brauche mal eure Hilfe. Problem: Ich arbeite in der mob. ITS-Pflege.Mein Pat. bei dem ich immer bin bekommt seit 15! Wochen Clotrimazol in die Hautfalten geschmiert.Der Arzt hat es dann da...
  9. W

    Arbeitsrecht Dokumentationspflicht für Ärzte!?

    Hallo, Ich muss in nächster Zeit unseren Chefärzten einen offenen Brief schreiben, um sie aufzufordern ihren Assistenten und Oberärzten auf die Füsse zu treten, damit diese Befunde und Anordnungen schriftlich fixieren. Hat jemand von Euch so etwas schon mal gemacht? Welche Gesetze und...
  10. G

    Haftungsrecht telefonische Anordnungen

    Liebe Kollegen, immer wieder kommt die Diskussion auf inwieweit telefonische Anordnungen ärztlicher Seits rechtlich abgesichert sind. Wer könnte mir da weiterhelfen und hat vielleicht gesetzliche Bedingungen dafür parat! Viele Grüße