angehörige

  1. Pressespiegel

    Bundesregierung Akuthilfe für pflegende Angehörige

    Deutsche Bundesregierung [COVID-19] Akuthilfe für pflegende Angehörige Etwa 2,5 Millionen Berufstätige pflegen Angehörige zu Hause. Durch die Corona-Krise sind sie zusätzlich belastet. Damit sie Pflege und Beruf besser vereinbaren können, hat die Bundesregierung eine Akuthilfe beschlossen.
  2. L

    Betreuung durch Familienangehörige

    Hallo, ich hätte eine Frage zur Betreuung durch pflegende Angehörige. Wenn diese Frage schon mal beantwortet wurde, bitte nicht hauen, ich habe nichts dazu gefunden. Gehört zur Betreuung eines Angehörigen mit Pflegegrad 3, vorher Pflegestufe 2, der halbseitig gelähmt im Rollstuhl sitzt, auch...
  3. M

    Drohende Gefahr, Angehörige reagiert nicht

    Hallo, Seit längerem beobachte ich folgende Situation: Mann hat zunehmende Demenz. Frau hat lange gebraucht um die Tatsache an sich zu erkennen. Angehörige wohnen weit weg, rufen regelmäßig an. Frau vermittelt ihnen, dass alles in Ordnung sei. Angehörige haben zunehmend den Eindruck, dass die es...
  4. Pressespiegel

    Behinderung und Pflege: Entlastung für Angehörige geplant

    Tagesschau Behinderung und Pflege: Entlastung für Angehörige geplant Die Kosten für Angehörige von Menschen mit Behinderung und pflegebedürftigen Eltern kann enorm sein. Das zuständige Sozialministerium arbeitet an einem Gesetzentwurf, der große Entlastung bringen könnte. [mehr] Spahn: Mehr...
  5. Pressespiegel

    Ohne Angehörige "wäre die Pflegeversicherung am Ende"

    ZDF heute-Nachrichten Ohne Angehörige "wäre die Pflegeversicherung am Ende" Ohne diese "stillen Helden des Alltags", so Gesundheitsminister Spahn, "könnten wir das, was zu leisten ist, nicht leisten". Sehen Sie hier die Highlights des "maybrit illner spezial" zur Pflege-Krise.
  6. Q

    ForumTipps für privat Pflegende Angehörige? (oder das Strumpftheater...)

    dies hier ist ein tolles Forum - aber imho richtet es sich fast gänzlich an beruflich mit dem Thema umgehende Personen aus. Hat Jemand einen Forums-Tipp wo man sich als nur in der Familie Pflegender/Kümmernder evtl. noch besser aufgehoben sein könnte? (Sorry wenn diese Frage "ungebürlich" ist -...
  7. N

    Komme nicht ganz klar...

    Hallo ihr lieben, wollte einen Thread eröffen und wissen was euch am schwierigsten fällt bei der Arbeit. Ich beginne mit ein paar Beispiele was mir unheimlich schwer fällt: Bewohner die jeden Abend ihre Füße in Reinigungsmittel mit denen man die Steine und Fließen reinigt baden wollen. Und...
  8. P

    Große Toilette - wie oft?

    Ich wüsste gerne, wie oft ich als Angehörige in der Woche bei einem ambulanten Pflegedienst die "Große Toilette" bei einem Bettlägerigen in Auftrag geben muss, damit dies vom MDK als ausreichende Pflege betrachtet wird? Muss diese täglich stattfinden?
  9. P

    Wiss. Studie sucht Pflegende Angehörige für Interviews!

    Liebe Leser, die Studie "PflegeIntersek" erforscht seit September 2016 die Bedarfe von pflegenden Angehörigen und sucht zu diesem Zweck nun interessierte Gesprächspartner für ein Interview. Worum geht es in der Studie? "PflegeIntersek" ist ein Kooperationsprojekt der HS Düsseldorf, der FH...
  10. A

    Angehörige gesucht

    Liebes Forum, ich überlege in dem Bereich Pflege ein Unternehmen zu gründen, welches bestehende Probleme für Angehörige löst und suche Interviewpartner für ein kurzes Telefongespräch (5-10mins). Ich würde gerne diskutieren, welche meiner Ansätze sinnvollen wären und wirklich ein Problem lösen...
  11. TaminaB

    Umfrage für Projekt: Pflegeübungszentrum

    Hallo alle zusammen, im Rahmen meines Studiums Pflege- und Gesundheitsmanagements bin ich aktuell an einem praxisbezogenen Projekt zur wissenschaftlichen Begleitung beteiligt. Kurze Infos Ziel der Umfrage: Bedarf an einem sogenannten Pflegeübungszentrum für (plötzlich) Pflegebedürftige zu...
  12. flohri

    Arztbegleitung

    Hallo ihr da hab mal ne Frage?? wie geht Ihr bei Euch mit Begleitungen Bewohner zum Arzt um!!?? Bei uns z.B heißt es!! Pflege macht Termine und Angehörige werden gefragt,ob sie mit Bewohner zum Doc fahren.Können diese nicht muß Pflege mit fahren,wenn Bewohner Begleitung brauch. Soz.Dienst...
  13. P

    Interviewpartner für Forschungsprojekt gesucht

    Hallo, ich habe mich extra in diesem Forum angemeldet, weil ich bzw. wir (Studierende des 4. Semesters im Studiengang Management und Expertise im Pflege- und Gesundheitswesen der Fakultät für Sozialwissenschaften an der HTW Saar) dringend eure Hilfe brauchen! Warum? Im Rahmen unseres...
  14. M

    Auskunft an Lebensgefährtin?

    Hallo zusammen, mein Lebensgefährte wurde heute Mittag an der HWS c5/c6 Operiert. Bis jetzt hat er sich noch nicht bei mir gemeldet und ich mache mir langsam etwas Sorgen ob alles gut Verlaufen ist. Da wir nicht Verheiratet sind, bin ich mir nicht sicher ob ich von der Station Auskunft darüber...
  15. flohri

    Angehörigen Sprechstunde

    Hallo ihr lieben ich möchte auf meinem WB eine Angehörigensprechstunde einrichten. Angehörige sollten die möglichkeit haben an einem bestimmten Tag ( wird festgelegt) auf dem Wohnbereich mit mir über ihre Sorgen,Probleme zu reden. Wir haben wr im gesamten Haus Angehörigenabende ,aber da sind...
  16. flohri

    Schulung/ Invonachmittag einen Spritzigen Namen geben

    Hallo Ihr lieben wir wollen in unserer Einrichtung für Angehörige mehr Infoabende ins Leben rufen.Leider haben wir aber die Erfahrung gemacht,wenn wir zum Thema einladen sagen wir mal ! "abwehrendes Verhalten in der Pflege" aufrufen,kommt kaum einer.Das ist meist sehr schade.Auch das Thema...
  17. S

    flüssigkeit

    Guten morgen habe gerade ein fall bei mir in der arbeit das angehörige früh um acht uhr gekommen sind und gesagt haben meine kollegin soll bei ihren papa einen ringer anhängen obwohl meine kollegin darauf hingewissen hat das es erst acht uhr sei und die ringer meist erst um eins gelegt werden...
  18. S

    Krankenkassen verlagern HKP auf Angehörige

    Hallo, mich würde interessieren ob es in anderen PDs auch wiederholt dazu kommt, dass eine HKP von der Krankenkasse abgelehnt wird und im Nachhinein herauskommt das die Angehörigen dazu genötigt werden? Evtl. sogar finanziell dafür "entschädigt" werden? Zum Thema passend habe ich am Montag...
  19. M

    „Wie erleben Angehörige von angsterkrankten Menschen das Zusammmenleben"

    Mitwirkung an der Studie: „Wie erleben Angehörige von angsterkrankten Menschen das Zusammenleben?“ Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen, momentan studiere ich in einem Master- Studiengang an der Katholischen Hochschule Mainz Pflegepädagogik. In diesem Rahmen führen wir ein...
  20. T

    schwierige Angehörige

    Hallo ihr lieben, Ich denke jeder hat schonmal Erfahrungen gemacht mit schwierigen Angehörigen, doch ich habe wirklich einen extremfall auf Station. Der Bewohner ist nun seit 5 Jahren auf meiner Station und die Tochter welche auch die Betreuung hat macht uns das Leben wirklich schwer. Sie...