absaugung

  1. Grobi

    Intensiv Diskonnektion der Beatmung bei hohem PEEP

    Hi ihrs Habe da mal ne frage, Wie wird es bei euch mit der Beatmungsdisskonnektion bei hohem Peep gehandhabt. Ich kenne das so das entweder der Peep über einen gewissen Zeitraum Schrittweise gesenkt werden muss oder der Tubus abgeklemmt wird (zb bei Schlauchsystemwechsel). Nun bin ich...
  2. darkjewel

    Atmung & Beatmung Flüssigkeitsbillanzierung bei invasiver beatmung

    Hallo,hoffe ihr könnt mir helfen. unser patient wird in den letzten tage sehr sehr oft endotracheal,oral und paratracheal abegsaugt.sodass man mit spülen des sekretschlauches den sekretbehälter fast jede halbe bis stunde leeren muss, er hat eine flüssigkeitszufuhr von 2100ml am tag. jetz ist es...
  3. K

    Atmung & Beatmung geschlossene absaugsysteme

    hallo! da ich neu bin ´ne kurze vorstellung. ich heiße thomas, arbeite seit rund 25 jahren in der pflege und davon jetzt 11 jahre auf einer interdisziplinären intensivstation, anästhesiologisch geführt. ein immer wieder auftauchendes problem ist die m.e. unzureichende absaugkraft bei verwendung...
  4. S

    Atmung & Beatmung geschlossene Absaugung

    Hallo, bin eine großer Verfechter der geschlossenen Absaugung und möchte diese eigentlich generell bei allen Beatmungspatienten einsetzen. Einige meiner Kollegen sehen das eher nicht so. Wie macht Ihr das ? Welche Kriterien habt Ihr für den Einsatz, geschlossen oder nicht ? Wie lange lasst Ihr...
  5. U

    Intensiv geschlossenes absaugsytem

    hallo wer benutzt auf seiner intensivstation geschlossene absaugsysteme zur endotrachealen absaugung und kann mir ein paar fragen beantworten? benutzt ihr sie bei allen beatmungspatienten? habt ihr eine handlungsanweisung für den umgang mit den systemen? schiebt ihr den katheter mit oder ohne...
  6. D

    Intensiv Facharbeit über endotracheale Absaugung

    Hallo liebe Kollegen Ich erstelle zur Zeit im Rahmen der Intensiv Fachweiterbildung eine Facharbeit zum Thema: Endotracheale Absaugung beim intubierten Patienten. Schwerpunkt: Geschlossene Absaugung und deren Vor- und Nachteile gegenüber offener Absaugung. Dazu habe ich einen Fragebogen...
  7. D

    Atmung & Beatmung Material zum Thema "Absaugung eines intubierten Patienten gesucht"

    Hallo zusammen Ich sammle gerade Informationen für eine Facharbeit zum Thema "endotracheale Absaugung eines intubierten Patienten" Vergleich offene/geschlossene Absaugung. Wer kann mir Bezugsquellen jeglicher Art nennen oder Info-Material zukommen lassen? Daniel
  8. R

    Atmung & Beatmung Cuffdruck und entcuffen bei Bronchialtiolette?

    Hallo Kollegen Ich habe an euch 2 Fragen: 1.) wie hoch soll der Cuffdruck sein? (bei Langzeituben - high volume low pressure cuff), wir cuffen meist zwischen 30 - 40 mbar, Richtlinie: ca. 10 mbar höher als der P max bei der Beatmung, bei sehr unruhigen Patienten - oft in der Aufwachphase, wenn...