Sprachentwicklungsstörungen unter Berücksichtigung umschriebener Sprachentwicklungsstörungen

Leitlinie S2k Sprachentwicklungsstörungen unter Berücksichtigung umschriebener Sprachentwicklungsstörungen 049-006

Bitte erst einloggen
Zielorientierung der Leitlinie:
Verbesserung der Diagnostik und Differentialdiagnostik von Sprachentwicklungsstörungen. Insbesondere sicheres Erkennen umschriebener Sprachentwicklungsstörungen. Dadurch Förderung einer angemessenen Indikationsstellung therapeutischer Interventionen.
Autor
Christian Kröhl
Downloads
0
Aufrufe
111
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0x bewertet

Weitere Ressourcen von Christian Kröhl